Muggenthaler Research wurde 1988 von Cornelia Schrader-Muggenthaler gegründet. Frau Muggenthaler ist seit 1979 als professionelle Genealogin aktiv. Sie hat zahlreiche Bücher und Artikel zur europäischen Migrations- und Emigrationsgeschichte verfasst und hält über diese Themen weltweit Vorträge.

Cornelia Muggenthaler ist seit 1985 Mitglied der Association of Professional Genealgists (APG). 1996 wurde sie zu deren Trustee und internationalen Direktor für Europa gewählt.

Der Hauptsitz von Muggenthaler Research befindet sich in München, Deutschland. Darüber hinaus besitzt Muggenthaler Research Büros in Deutschland und Israel und unterhält ein verzweigtes Netz von genealogischen Forschern in Europa, USA, Südamerika, Israel und vielen anderen Ländern. Alle Mitarbeiter von Muggenthaler Research sind hochqualifizierte Experten in ihrem Forschungsgebiet.

Muggenthaler Research hat nicht nur Zugriff auf alle aktuell über Computer und Multmediadiensten verfügbaren Quellen, sondern kann auch auf eine firmeneigene umfangreiche Fachbibliothek und ein über die Jahre aufgebautes einzigartiges Privatarchiv zurückgreifen.

Die Muggenthaler Bibliothek ist Mitglied in der Association of Jewish Libraries.